WordPress Shop und Website für automatisierten Virenschutz

Für den automatisierten Virenschutz für Unternehmen und Privatanwender hat Werbepoesie den Internetauftritt gestaltet und leicht verständliche und erklärende Texte verfasst.

Das Projekt wurde mit dem CMS WordPress umgesetzt. Um den heutigen Anforderungen gerecht zu werden, wurde die Internetseite komplett responsiv gestaltet.
Werbepoesie hat bereits für die Produkte von AV.ware in der Vergangenheit den Internetauftritt auf Basis des CMS WordPress konzipiert und gestaltet. Um den Vertrieb der Software in die eigenen Hände zu nehmen, wurde ich nun mit einer Shop-Lösung beauftragt.

Von Beginn an war es wichtig, dass sich der potentielle Besucher orientieren kann und jederzeit einen Überblick über die Produkte sowie deren Features erhält. Die Shop-Lösung sollte sich nahtlos in das Design und die bestehende Infrastruktur integrieren, damit ein gesundes Kosten-/Leistungsverhältnis sichergestellt sein kann.

Werbepoesie hat dabei auf das mehrfach eingesetzte WooCommerce-Plugin zurückgegriffen. Damit es sowohl der deutschen als auch europäischen Gesetzgebung entspricht, wurde die eingesetzte Shop-Lösung individuell auf den Kunden und sein Produkt angepasst.

Verschiedene illustrierte Produktverpackungen verdeutlichen die unterschiedlichen Software-Versionen zusätzlich visuell. Um den Schutz der persönlichen Daten der Kunden zu gewährleisten, wurde ebenso auch ein SSL-Zertifikat installiert.

Werbepoesie hat im gleichen Zug das gesamte System durch eine Schnittstelle mit der Buchhaltungssoftware des Auftraggebers verknüpft. Dadurch spart AV.ware wertvolle Arbeitszeit, da Rechnungen nicht doppelt erstellt und fakturiert werden müssen.

Im letzten Schritt wurden umfangreiche SEO (Suchmaschinenoptimierung) Maßnahmen durchgeführt.